Ich kann keine Geocaches von der Webseite auf mein Garmin-GPS laden

Paravan
5.4.2014

Prüfe folgende Punkte, welche in den meisten Fällen die Ursache sind:

  1. Ist die aktuellste Version des Garmin Communicator Plug-in installiert?
    Das Plug-in ist eine Erweiterung des Browsers, welche die Verbindung mit dem angeschlossenen GPS ermöglicht.
  2. Wenn ja: Oft blockieren oder stören Anti-VirenProgramme oder Firewall-Einstellungen diekorrekte Funktion des Plug-Ins
  3. Im Plug-In-Fenster erscheint entweder die Meldung "Kein Gerät gefunden" oder dann eine Auswahllisteder möglichen Geräte. Hier muss sichergestellt werden, dass das GPS gewählt ist und nicht ein anderes Laufwerk, dass auch auch erscheinen kann.
  4. Erscheint das mittels USB an den PC/Mac angeschlossene GPS als USB-Laufwerk? (WIe wenn sie einen USB-Stick ins Gerät stecken). Wenn nein: Das GPS kann in den Einstellung so konfiguriert werden, dass es nicht als Laufwerk erscheint. Dies muss entsprechend geändert werden.

Behelfslösung:

Sofern das GPS als USB-Laufwerk erscheint, kann man sich wie folgt behelfen, bis die richtige Lösung gefunden ist:

Statt der Taste [An GPS übertragen] auf der geocaching.com-Webseite des Caches wählt man die Taste [Als GPX-Datei speichern]. Es erscheint dann ein Auswahlmenu, wo gewählt werden kann, wo die .gpx-Datei gespeichert werden soll.

Nun wählt man das GPS und dort das Verzeichnis /Garmin/gpx und speichert dort die Datei.

So kann manuell ausgeführt werden, was sonst direkt mit der Tasste [an GPS übertragen] erledigt wird.

 

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich