Eigene Daten auf der Topo Schweiz microSD-Karte speichern

Paravan
3.9.2015

Die Topo Schweiz-Karte, also jene Karte der Landestopographie wie wir Sie auch in Papierform kennen, ist sehr detailreich und bietet gerade in eher abgelegenen Orten der Schweiz und im Gebrige die genausten Informationen.

Diese ist auch für Gamrin-GPS erhältlich und wird kopiergeschützt auf (micro)-SD-Speicherkarte geliefert. 

Die Speicherkarte ist jedoch nicht voll sondern bietet noch viel Platz für eigene Daten wie zusätzliche Karten oder Geocaches.

Dies können auf der Karte gespeichert und so im Gerät genutzt werden.

Vorsicht:

Wird die oder mehrere Dateien versehentlich gelöscht, muss die Karte an Gamrin gesandt werden umd die Daten neu aufzuspielen. Denn wie erwähnt sind die Kartendaten kopiergeschützt und laufen nur genau auf der Speicherkarte auf welcher diese ausgeliefert werden.

Tipp:

Als erstes also den kompletten Inhalt der Speicherkarte mit der Topo Schwiez auf den PC/Mac kopieren und dot somit sichern. Bei einem versehentlichen Löschen können die Datein einfach wieder auf die Speicherkarte zurückkopiert werden.

Tags: Geocaching, Schweiz, SDmicro, Topo
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich